Herzlich willkommen!

Sie leben nun in Jüchen - das Team Welcome möchte insbesondere die Familien, die zu uns kommen, willkommen heißen.

Diese Website möchte Ihnen helfen Ihr Leben hier in Jüchen gut zu organisieren. Die Informationen können Ihnen den Weg zur Teilhabe am örtlichen Leben erleichtern.

Wenn Sie auf diesem Weg nützliche Informationen finden, die auch anderen Menschen eine Hilfe sein können, dann geben Sie uns bitte einen entsprechenden Hinweis an unsere Mailadresse: kontakt@welcome-in-juechen.de.

Diese Seite erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sie ist aus der Perspektive von Menschen geschrieben, die schon lange hier leben. Suchen Sie anhand der Rubriken die Dinge heraus, die für Ihre Belange wichtig sind.

 

Allgemeine Informationen, ein "How to live in Germany" finden Sie gut zusammengestellt auf der Internetseite:

www.Refugeeguide.de

 

Das Goethe-Institut, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), die Bundesagentur für Arbeit und die ARD (Alpha) haben zusammen die mehrsprachige ANKOMMEN-App im AppStore und PlayStore gestartet, die auch einen Sprachkurs beinhaltet. Mit der Broschüre "Demokratie für mich" wird von der Landesregierung ein Leitfaden vorgelegt, durch den geflüchtete und einheimische Menschen mit wichtigen demokratischen Grundwerten in Deutschland vertraut gemacht werden.

 

Eine weitere Hilfe bietet auch eine App für das Smartphone der Autoren Rocco Thiede und Susanne Van Volxem

"Deutschland - Erste Informationen für Flüchtlinge"

 

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAIS) hat eine Broschüre mit dem Namen: Ankommen in Nordrhein-Westfalen. Erste Schritte zur Orientierung in unserem Land - herausgebracht. Diese Broschüre ist in vielen verschiedenen Sprachen erhältlich.

 

WDRforyou

Das Internetangebot WDRforyou will neu ankommenden Menschen im Land helfen, sich zu informieren, zu orientieren und ihnen außerdem Möglichkeiten zur Unterhaltung bieten. Das Online-Portal umfasst vier Themenschwerpunkte in vier Sprachen: Beiträge aus den Bereichen "Doku und News", "Informationen über Deutschland", "Sport und Unterhaltung" und "Kinder" bietet WDRforyou auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi.