Die hier aufgeführten Angebote gliedern sich in drei Gruppen. Zunächst werden die Kurse vor Ort für Flüchtlinge benannt, die noch keine Anerkennung und keinen Zugang zu den regulären Integrationskursen haben. Im zweiten Teil geben wir Hinweise für Lernhilfen im Internet. Im dritten Abschnitt werden dann Anbieter der über das BAMF geförderten Integrationskurse aufgeführt. Hat der Asylantrag Erfolg, ist der Besuch eines solchen anerkannten Integrationskurses verpflichtend.

 

 

Sprachkurse für Flüchtlinge vor Ort

 

Sprachkurs für Frauen mit (Klein-)Kinderbetreuung des Café Welcome

Alleestr. 3, 41363 Jüchen (Marienheim)
mittwochs 10:00 bis 11:30 Uhr
Email: kontakt@welcome-in-Juechen.de

 

Sprachkurs des Café Welcome für Grundschulkinder der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Jüchen

In den Weiden 16, 41363 Jüchen
mittwochs 15:00 bis 16:00 Uhr
Email: kontakt@welcome-in-Juechen.de

 

 

Sprachkurse des Asylkreises HNK für Flüchtlinge im Familienzentrum Hochneukirch
Mühlenstr. 21, 41363 Jüchen

dienstags 15:00 bis 16:30 Uhr und

donnerstags 15:00 bis 16:30 Uhr

Leitung des Familienzentrums: Kornelia Giese

Tel:  02164 / 2440

Email:  kiga-st.pantaleon@t-online.de

Hier finden Sie eine Übersicht über die Angebote des Asylkreises Hochneukirch.

 

 

Sprachkurs für Flüchtlinge der Evangelischen Kirchengemeinde Kelzenberg in der GGS Jüchen
In den Weiden 16, 41363 Jüchen
mittwochs 16:00-17:30
Ansprechpartnerin für den Asylkreis ist Wiebke Matzigkeit
Email: w.matzigkeit@gmail.com
Web: http://kirchekelzenberg.de/arbeitskreis-asyl/

 

 

Angebote in Mönchengladbach

Eine Sprachkursdatenbank mit zum Teil kostenpflichtigen Kursen für die Stadt Mönchengladbach sowie eine Übersicht der Mönchengladbacher Migrationsfachdienste und Integrationsagenturen finden Sie hier: Minze-MG

 

 

Lernhilfen im Internet

 

Der Volkshochschulverband bietet das Portal „ich-will-deutsch-lernen“ an.

Das Goethe-Institut bietet mit Goethe.de „Deutsch für Dich“ ein Trainingsprogramm an.

LEO.org bietet einen Vokabeltrainer mit Wörterbuch-App.

Eine gute Übersicht über kostenfreie Lernangebote im Internet hat der Deutsche Caritasverband auf seiner eigenen Website: kostenlose Online-Hilfen für Flüchtlinge zusammengestellt.

Integrationskurse

 

Die Volkshochschule (VHS) Grevenbroich

bietet Integrationskurse an: Informationen dazu finden sie hier.

Anmeldung und Beratung:

dienstags - donnerstags

nach Vereinbarung

Volkshochschule Grevenbroich

Waagehaus, Stadtparkinsel

41515 Grevenbroich

Telefon: 02181 / 608-234

Telefax: 02181 / 608-232

E-Mail: monika.born-moebius@grevenbroich.de

Alle Kurse und Prüfungen finden im Bildungszentrum auf der Bergheimer Str. 44 in Grevenbroich statt.

 

 

Integrationskurse in Mönchengladbach

Die Integrationskurse im Einzugsbereich von Mönchengladbach werden von verschiedenen, zertifizierten Trägern erbracht. Sie sind erreichbar über die Internetseite: http://www.minze-mg.de/.